Kategorie: Stadtentwicklung

karte 0

Zwischenbericht der „Ruinenbriefe“

Wir haben die ersten Ergebnisse auf den Stadtplan von Seifhennersdorf eingetragen. Seht selbst, wieviel Arbeit noch vor uns steht. Wenn Ihr/Sie eine Ruine in der Nachbarschaft habt, bitte bei uns melden! Wir können Kontakt...

Und nun 0

Wohin mit meiner Ruine?

Anmerkung zu den Ruinenbriefen: Das ist Friederikes Resort und in mühevoller Kleinarbeit mittlerweile in Unterstützung durch Daniela Bursy, recherchiert Sie die Adressen der Eigentümer. Zudem ist es – genau wie unsere Initiative „Lebendiges Seifhennersdorf“...

ruinenbriefe_retour 0

„Ruinenbriefe“

Wir haben Inhaber von rund 20 Prozent der ruinösen Bauwerke angeschrieben, davon sind fünf Prozent der Briefe zurückgekommen mit dem Verweis, Adressat unbekannt verzogen. Daraufhin haben wir gestern folgenden Brief an Frau BGM Berndt...

1.oktober2011 019 0

Familienfreundliches Zertifikat bei uns möglich??

Initiiert durch uns fand gestern um 16 Uhr im Rathaus die Präsentation zum familienfreundlichen Zertifikat durch Frau Sobeck von der Tourismus Marketing GmbH Sachsen statt. Anwesend waren Vertreter des Stadtrates, der Stadtverwaltung , Fereinwohnungvermieter,...

© Ingo B. / 
 Quelle: http://fc-foto.de/31610340 0

Wie rette ich mein Umgebindehaus?!

Am 13. März , um 19.00 Uhr findet in Kooperation mit dem Bulnheim e.V. eine Fördermittelveranstaltung für Umgebindehausinhaber, Projektanten und Bauunternehmer statt. Veranstaltungsort: Bulnheim Seifhennersdorf, Zufahrt und Stellflächen neben dem Karaksekmuseum. Als Vortragende konnten...

ruinenbriefe 2

Erfolge der verschickten Ruinenbriefe

Gestern gab es ein erstes Arbeitsgespräch mit dem Inhaber eines teilweise ruinösen Hauses in Seifhennersdorf. Wir (Brigitte, Friederike und noch 2 Mitglieder) haben mit dem Inhaber verschiedene Möglichkeiten (Abriss oder Teilabriss) erörtert, die jetzt noch...

A IMAG0831 0

Was tun mit meiner Ruine?!

Am 16. Januar fand ein Erstes Treffen mit einem renovierungsbereiten Eigentümer einer Ruine statt. Der Eigentümer schrieb uns als Reaktion auf die von Friederike im Dezember verschickten „Ruinenbriefe“ (im weiteren Nachbarschaftsbriefe genannt) an und...

© Uwe Klimpke / http://www.panoramio.com/user/308015?with_photo_id=28132351 1

Unser Termin mit der Bürgermeisterin

Am 5. Dezember wurden Friederike Cieslak und ich von der Bürgermeisterin zu einem Gespräch ins Rathaus eingeladen. Wir unterhielten uns mehrere Stunden. Fazit des Gespräches ist, dass wir eine Arbeitsgruppe zum Thema SEKo bilden...