Finissage im Saftladen der Fa Galabau Kray

Viele sind in den wunderschön vorgerichteten Laden der Fa Kray gekommen , um bei einem Glas Sekt auf die gelungene Schaufensteraktion anzustoßen. Für die Initiatoren des Lebendiges Seifhennersdorf war es auch toll, dass über die Stadtgrenzen hinaus Gäste gekommen waren: So auch Franziska Schubert, vom Netzwerk Bündnis Oberlausitz, die uns Seifhennersdorfer begrüßte. Außerdem sind wir wiederum angesprochen worden, was denn mit der Partnerschaft zu den anderen Städten sei, z. B. Varnsdorf und Rumburk. Auch da sind wir dran – der Windmühlen e.V. ist  da schon lange mit im Boot.

Wir haben über den Stand unserer Projekte gesprochen, wie das Zertifikat  für eine familienfreundliche Urlauberstadt (Frau Binner berichtete), die Aktionen der  zweiten und dritten Nachbarschaftsbriefe (Frau Cieslak) sowie unserer nächsten Veranstaltung mit der Landespolizei am 9.4. (Herr Dr. Jentsch)

Wir freuen uns auf den zweiten Teil der Schaufensteraktionen – machen Sie mit – SEIFHENNERSDORF ist BUNT.

Kommentar verfassen